Nächstes Treffen am 29.11.2016 in der Geschwister- Scholl- Schule in Fuldatal-Rothwesten

Wir treffen uns um 13.00 Uhr in Immenhausen beim Griechen im Ratskeller,Marktplatz      

Anschließend gehen wir in die Geschwister-Scholl-Schule und werden zu folgenden Themen arbeiten:

- Gestaltung der Geschwister-Scholl-Schule zur naturnahen und nachhaltigen Schule

- Projektplanung zur Schulgestaltung für neue Lernkulturen

 

Bitte meldet euch bei Achim Kessemeier zur Teilnahme unter kessemeier@web.de an

 

Artikel über das Raumkonzept  Grundschule Simmershausen in " Grundschule aktuell"  September 2016

Artikel über das Raumkonzept der Grundschule Simmershausen
Schule Simmershausen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

EU-Projekts GREEEN in Kassel

Liebe Positive, ich habe heute eine Mail vom Landkreis Kassel bekommen mit der Einladung für die Konferenz am 10. Oktober und der Bitte, diese an interessierte Schulen weiterzuleiten:

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

am 10. Oktober 2016 findet die Abschlusskonferenz des EU-Projekts GREEEN in Kassel (Räumlichkeiten der vhs Region Kassel, Wilhelmshöher Allee 19-21) statt, zu der wir Sie recht herzlich einladen möchten. GREEEN ist ein europäisches Netzwerkprojekt zur Entwicklung innovativer Lehr- und Bildungsansätze im Umwelt-/Klimabereich mit Vertretern aus Schulen, NGOs, Universitäten sowie aus Kommunen. http://greeen-eu.net/

 

Die transnationale Konferenz dient der Präsentation der Ergebnisse des GREEEN Netzwerk-Projektes, bietet spannende Workshops zum Thema und läd gleichzeitig Lehrende und Interessierte im Bereich Umwelt-/Klimabildung aus Europa zum transnationalen Erfahrungsaustausch ein. Es werden Partner und Stakeholder aus Italien, Spanien, Griechenland, Litauen, Türkei, Österreich, Schweden und Ungarn vor Ort sein.

 

Konferenzsprache ist Englisch und die Teilnahme kostenfrei. Wir würden uns freuen Sie willkommen heißen zu dürfen.
Weitere Details entnehmen Sie bitte dem angehängten Konferenzprogramm.
Anmelden können Sie sich unter folgendem Registrierungslink:
http://survey.bupnet.de/index.php/survey/index/sid/435344/newtest/Y/lang/en

 

Ich möchte Sie zudem bitten diese Einladung über ihr Netzwerk an potentiell interessierte Personen weiterzuleiten.

Liebe Grüße,
Sarah Wild
 
blinc eG - blended learning institutions’ cooperative
Bertheaustr. 10 | 37075 Göttingen, Germany
 
mail: swild@bupnet.de
tel: +49 561 - 20163358

Nächstes Treffen am 20.9. 2016 um 15 Uhr in der Grundschule Simmershausen, Fortsetzung der Arbeit "Neue Lernkulturen an unseren Schulen"

Neue Lernkulturen an unseren Schulen

Wir treffen uns um 13.00 Uhr in der www.prontopizzavellmar.de  ,
Brüder-Grimm-Straße 14a, 34246 Vellmar .          

Anschliessend gehen wir in die Grundschule Simmershausen und werden zu folgenden Themen arbeiten:

- Rückmeldung zum Projekt: "Unsere Schule wird schöner", der Grundschule Balhorn

- Schulhofgestaltung Grundschule Simmershausen

- Projektplanungen zur Schulgestaltung für neue Lernkulturen

 

Bitte meldet euch bei Achim Kessemeier zur Teilnahme unter kessemeier@web.de an

 

VW-Technikexperimente für Schulen

Die Technikexperimente werden kostenfrei an die Schulen ausgeliehen und können gut im Sachunterricht eingesetzt werden. Bei Interesse wendet euch bitte an Frau Schneider.
Adresse:
Michaela Schneider
Personal Kassel | Beruf und Familie
HK-S
Volkswagen Aktiengesellschaft
Brieffach 014/48610
34219 Baunatal
 
Tel. +49 561 490-3430
Mobil +49 561 490 14477
Fax +49 561 490-83430

Wir treffen uns am 3. Mai um 13.30 Uhr in Naumburg im griechischen Restaurant "Taverna Anesti" . Die Adresse ist
www.taverna-anesti.de. 

Anschließend fahren wir in die Grundschule Balhorn.

Bitte bis zum 1.5.2016. bei Marcella anmelden:  marcellajakobi@gmx.de

Thema für den Austausch:

Projektwoche: Unsere Schule wird schöner!

Erfahrungen in der Kooperation mit außerschulischen Partnern bei Foundraising, Planung, Durchführung und Evaluation einer Projektwoche zur Veränderung von Schule

Treffen: 22.März 2016 in der Grundschule Ippinghausen

Themen für den Austausch:

Arbeit in Lernbüros 

Leistungsfeststellung im individualisierten Unterricht

Deutsch als Zweitsprache

Bitte meldet euch bei Regina Hagenow in der Grundschule Ippinghausen an.

Projekttag/-woche mit dem EWAKA- Schulprogramm

Ansprechpartner für das Programm: Eva Döhr Tel.:01729846455